praxis-kern-gesund-header-behandlung

Strukturelle Neuordnung des Familienfeldes

Die Strukturelle Neuordnung der Familienfeldes ist eine Technik, die mehr Ruhe und Frieden in die Familie bringt. Sie beschreibt dabei zunächst die Position der einzelnen Akteure in der Familie zueinander und hilft so, problematische Verhältnisse oder sogar offene Konflikte zu erkennen und aufzuklären.

Die Familie hat für die meisten von uns größte soziale Bedeutung. Beobachtet man unterschiedliche Familienfelder, zeigt sich in vielen Fällen, dass jedes Familiengefüge nach einer genau von Anfang an festgelegten Ordnung funktioniert. Leben wir in dieser Ordnung, geht es allen Mitgliedern gut. Halten wir uns nicht an diese Ordnung oder läuft etwas aus dieser natürlichen Ordnung hinaus, entstehen unweigerlich Probleme und Konflikte.

Oft gerät das Familiengefüge aus dem Gleichgewicht, wenn ein Familienmitglied plötzlich fehlt, ausfällt oder eine neue Rolle im Familienfeld übernehmen soll oder muss. Dazu kommt, dass auch Personen, die gar nicht physisch, sondern nur energetisch anwesend sind, die Gemeinschaft beeinflussen können. Und nicht zuletzt können auch unerlöste seelische Konflikte einzelner Spuren im gemeinsamen Familienfeld hinterlassen.

Die Strukturellen Neuordnung des Familienfeldes offenbart die Stellung der einzelnen Familienmitglieder untereinander – und zwar jeweils aus der Sicht des Betroffenen. Dementsprechend wird in ein- und derselben Familie für jeden einzelnen diese Bild anders aussehen. Und dementsprechend muss auch jeder die jeweils gestörte Konstellation selbst “reparieren”. Dabei muss sich jeder die Fragen selbst stellen, also z.B. „Gehört mein Partner für mich zur Familie oder ist er nur körperlich anwesend?“ oder „Sitzen die Schwiegereltern/Eltern für mich in meinem Familiengefüge?“ Solche Fragen geben erste Hinweise auf problematische Situationen und versteckte Konflikte. Bei der Strukturellen Neuordnung des Familienfeldes versuchen wir schließlich, die vorhandenen Konflikte für alle Familienmitglieder aufzulösen. Je nach Ursprung des Problems wenden wir dabei verschiedene harmonisierende Maßnahmen an.

Über das Unterbewusste wird der aktuelle Zustand des Familienfeldes ausgetestet. Danach werden die Situationen, die zu diesem Bild geführt haben, mittels verschiedener Techniken der „Polymorphen Transformation“ aufgearbeitet. Abschließend werden die Konflikte durch harmonisierende Maßnahmen aufgelöst. Damit funken sie nicht mehr in das gegenwärtige Geschehen. Wir können danach wieder ganz im Hier und Jetzt leben. Ein neues harmonisches Miteinander in der Familie ist die Folge.

Schulprobleme erkennen und lösen

Es ist wieder so weit, das neue Schuljahr fängt an. Egal ob Volksschüler, Mittelschüler oder höhere Schulen, für die Kinder und Jugendlichen sind die ersten Tage nach Ferien immer mit Stress und Aufregung verbunden. Dabei spielt es keine Rolle, ob das die langen Sommerferien, kurze Herbstferien oder die Weihnachtsfeiertage waren, der Weg zurück in den…

Mehr lesen

Strukturelle Neuordnung des Familienfeldes

Die Strukturelle Neuordnung der Familienfeldes ist eine Technik, die mehr Ruhe und Frieden in die Familie bringt. Sie beschreibt dabei zunächst die Position der einzelnen Akteure in der Familie zueinander und hilft so, problematische Verhältnisse oder sogar offene Konflikte zu erkennen und aufzuklären. Die Familie hat für die meisten von uns größte soziale Bedeutung. Beobachtet…

Mehr lesen

Polymorphe Transformation

Immer wieder werde ich gefragt, was die Polymorphe Transformation ist, was sie so besonders macht und wie sie eingesetzt werden kann.  In den 30 Jahren, die ich mittlerweile mit (und an) der Polymorphen Transformation arbeite, ist viel geschehen. So habe ich über die Jahre ein umfangreiches Therapiemethoden-Modell rund um die Polymorphe Transformation entwickelt. Und auch heute noch erweitere ich das Modell immer…

Mehr lesen