Kern-Blog-Erfolgreich-duch-das-leben

Erfolgreich durch‘s Leben

Erfolgreich sein hat für jede(n) von uns einen eigenen, subjektiven Inhalt und eine individuelle Bedeutung. Aber unabhängig davon, ob wir dabei an einen finanziellen, sozialen oder emotionalen Erfolg denken, bedeutet Erfolg immer Veränderung und Bewegung im positiven Sinn. Vereinfacht gesehen bedeutet Erfolg glücklich mit der eigenen Situation zu sein. Glücklich darüber bei seinen Zielen anzukommen.

„Erfolg haben heißt emotional, sozial, geistig, intellektuell und finanziell zu wachsen, während man andere positiv beeinflusst.“

M. Krendl

Stillstand empfinden viele als etwas Negatives. Das Verweilen ohne Veränderung wird schließlich unerträglich. Das muss aber nicht sein, denn eines ist sicher: Es geht immer weiter. Erst wenn wir das verstanden haben und uns frei machen von störenden Einflüssen, die uns festhalten, erst wenn wir die Einengungen überwinden, die uns in der Entfaltung behindern, können wir wahrhaftig erfolgreich sein und hoch über uns hinauswachsen. Denn für Erfolg müssen wir zuallererst bereit sein.

Vorbereitung auf den Erfolg

Wege zum Erfolg gibt es viele, aber alle haben eines gemeinsam: Erst wenn ich ganz und gar offen für den Erfolg bin, komme ich weiter. Dafür sollten wir unsere Ist-Situation genau unter die Lupe nehmen und uns überlegen, wo es Verbesserungsmöglichkeiten gibt. Dazu sollen wir auch bereit sein, die eigene Wohlfühlumgebung zu verlassen. Erst wenn wir offen auf neue Situationen oder Aufgabenbereiche zugehen, haben wir den ersten Schritt zum Erfolg geschafft.

Erfolgswille

Die jahrelange Arbeit mit Menschen hat mir gezeigt, dass wir uns in hohem Maß selbst beeinflussen können. Ich stütze mich hier gerne auf die Überprüfung von Glaubenssätzen. Mit Hilfe der Glaubenssätze können wir z.B. unser eigenes Befinden und die Wahrnehmung der Umwelt steuern. Wir können uns das so vorstellen, dass Glaubenssätze verinnerlichte subjektive Wahrheiten erzeugen. Die Gesamtheit dieser Glaubenssätze bildet dabei das Computerprogramm, mit dem unser Bio-Computer (das Unterbewusstsein) programmiert wird. Das Unterbewusstsein hat einen starken Einfluss darauf, wie unser Leben aussieht – ob wir es positiv oder negativ empfinden. Ob wir zufrieden und glücklich oder eben unglücklich sind.

Neben diesen selbst gesteuerten Mustern gibt es Verhaltensmuster, die wir durch Prägung aus unserem Umfeld übernehmen. Bereits vor der Geburt nehmen wir Stimmungen und Erlebnisse wahr, die sich auf unser Leben und Erleben in unterschiedlicher Weise auswirken.

Raus aus der verfahrenen Situation

Durch eine Korrektur unseres inneren Bio-Computers können wir unser Denken und unser Verhalten so verändern, dass die neuen inneren Muster eine stabile körperliche und psychische Basis für unseren Erfolg bilden. Erst wenn wir auf diese Weise unbelastet allen Anforderungen des Lebens begegnen und den Fokus vollständig auf das richten, was wir tun und erreichen wollen, können wir uns entfalteten und das Leben genießen. Mit einer veränderten inneren Einstellung wird eine erfolgreiche Lebensgestaltung unaufhaltsam sein.

Erfolgreich durch‘s Leben

Erfolgreich sein hat für jede(n) von uns einen eigenen, subjektiven Inhalt und eine individuelle Bedeutung. Aber unabhängig davon, ob wir dabei an einen finanziellen, sozialen oder emotionalen Erfolg denken, bedeutet Erfolg immer Veränderung und Bewegung im positiven Sinn. Vereinfacht gesehen bedeutet Erfolg glücklich mit der eigenen Situation zu sein. Glücklich darüber bei seinen Zielen anzukommen.…

Mehr lesen

Glücklich im Job

Am Arbeitsplatz glücklich und zufrieden zu sein, egal ob angestellt oder selbständig, ist ein wichtiger Punkt in unserem Leben. Immerhin verbringen wir einen großen Teil unserer Zeit im Berufsumfeld. Umso wichtiger ist es, sich dazu ein paar tiefgreifende Fragen zu stellen: Gehe ich gerne zur täglichen Arbeit? Schöpfe ich Kraft daraus? Habe ich das Gefühl,…

Mehr lesen

Schulprobleme erkennen und lösen

Es ist wieder so weit, das neue Schuljahr fängt an. Egal ob Volksschüler, Mittelschüler oder höhere Schulen, für die Kinder und Jugendlichen sind die ersten Tage nach Ferien immer mit Stress und Aufregung verbunden. Dabei spielt es keine Rolle, ob das die langen Sommerferien, kurze Herbstferien oder die Weihnachtsfeiertage waren, der Weg zurück in den…

Mehr lesen